Vertriebsstart Neubauprojekt MAYLIVING + MAYOFFICE in Stuttgart - GIEAG Immobilien AG
1755
post-template-default,single,single-post,postid-1755,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-12.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Vertriebsstart Neubauprojekt MAYLIVING + MAYOFFICE in Stuttgart

Vertriebsstart Neubauprojekt MAYLIVING + MAYOFFICE in Stuttgart

Die GIEAG Immobilien AG (GIEAG) hat einen weiteren Meilenstein beim Neubauprojekt „MAYLIVING + MAYOFFICE“ in Stuttgart erreicht. Die Gesellschaft hat nun offiziell mit dem Vertrieb der geplanten Wohnungen und Büroflächen begonnen. GIEAG erstellt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Höhenpark Killesberg ein aus zwei Baukörpern bestehendes Immobilienprojekt, welches direkt an den „neuen“ Theaterplatz in Stuttgart grenzt. Interessierte können sich vor Ort im „MAYCUBE“ über das Bauvorhaben informieren und beraten lassen. Neben der vor Ort Präsentation von zur Auswahl stehenden Materialien, erleben Besucher mittels VR-Brille einen virtuellen Rundgang durch eine Wohnung.

„Mit unserem Neubauprojekt ‘MAYLIVING + MAYOFFICE ‘ setzen wir dank einer lebendigen und innovativen Architektur städtebauliche Akzente. Hier entsteht ein attraktives Quartier zum Wohnen und Arbeiten, was die direkte Nachbarschaft zu Arbeitsstätten, Freizeitangeboten, Kultur und Sport, mit einer lebendigen Infrastruktur belegt, erläutert Thomas Männel, Vorstand der GIEAG.

Zwischen den beiden Baukörpern entsteht ein mediterran angelegter Innenhof, welcher mit seiner Bepflanzung und Öffnung zum Theaterplatz für viel Licht und Atmosphäre sorgen wird.

Der Baukörper MAYLIVING, mit 70 Eigentumswohnungen mit Wohnflächen von 43 bis 190 Quadratmetern, ist nach Süden in sich gefaltet und begeistert durch großzügige Terrassen und Balkone. Insgesamt entsteht ca. 7.000 Quadratmeter Wohnraum. Im Baukörper MAYOFFICE werden auf einer Bruttogeschossfläche von ca. 10.000 Quadratmetern modernste Büroräumlichkeiten entwickelt, welche sowohl von der Maybachstraße aus als auch vom neuen „Theaterplatz“ repräsentativ erschlossen werden. Verteilt auf drei Tiefgaragenebenen stehen insgesamt 300 PKW-Stellplätze Besuchern und Bewohnern zur Verfügung. Bis zum dritten Quartal 2019 soll das gesamte Projekt abgeschlossen sein.

 

Über GIEAG Immobilien AG (GIEAG):

Das im Dezember 1999 gegründete Projektentwicklungsunternehmen GIEAG Immobilien AG, kurz GIEAG (www.gieag.de), begleitet seine Kunden von der Idee über die Finanzierung und Realisierung bis zum Verkauf des fertigen Objektes. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung werthaltiger Büro-, Logistik- und Wohnimmobilien. Darüber hinaus engagiert sich die Firmengruppe auch im süddeutschen Raum als Investor für Wohnimmobilien mit besonderem Entwicklungspotenzial.

 

Impressionen der Veranstaltung: