GIEAG stärkt Projektentwicklungsbereich mit neuem Vorstandsmitglied - GIEAG Immobilien AG
808
post-template-default,single,single-post,postid-808,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

GIEAG stärkt Projektentwicklungsbereich mit neuem Vorstandsmitglied

GIEAG stärkt Projektentwicklungsbereich mit neuem Vorstandsmitglied

Der Aufsichtsrat von GIEAG Immobilien AG (GIEAG) hat Thomas Männel (45) mit Wirkung zum 01.10.2016 zum weiteren Mitglied des Vorstands der Gesellschaft bestellt. Thomas Männel ist ein ausgewiesener Immobilienexperte mit langjähriger Erfahrung, insbesondere im Projektentwicklungsbereich. Er verantwortet bei GIEAG ab sofort das Segment Projektentwicklung, sowohl im Gewerbe- als auch im Wohnbereich. Darüber hinaus wird er ergänzende Leitungsfunktionen innerhalb der GIEAG Gruppe übernehmen.

Als Geschäftsführer war Thomas Männel viele Jahre bei verschiedenen Immobiliengesellschaften im Gewerbe- und Wohnimmobilienbereich in Deutschland tätig, zuletzt bei der KOCHINVEST Unternehmensgruppe in Nürnberg.
Alexander Pferschy, stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats von GIEAG, kommentiert die Neubesetzung des Vorstands: „Wir freuen uns, dass wir mit Thomas Männel einen profunden Immobilienexperten mit einem großen Netzwerk gewinnen konnten. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Immobiliensektor und wird positive Impulse für unsere Gesellschaft generieren.“